Donnerstag, 3. Oktober 2013

Clarins Crème Eclat du Jour / Daily Energizer Cream - ob's tatsächlich hilft

Hallo Ihr Lieben,                                                                                             



neulich wurde mir freundlicherweise von Clarins eine Probe der neuen "Crème Eclat du Jour / Daily Energizer Cream" zugeschickt und zwar genau genommen 7 Sachets, so dass ich für eine Woche wohlversorgt bin. Wobei, was heißt Woche, ein Sachet reicht mir 4 Tage und somit bin ich 4 Wochen abgedeckt ...denn, auch diese Creme ist wieder sehr ergiebig

Clarins ist eine inhabergeführte französische Firma und hat ihren Sitz in Paris; sie wurde 1954 gegründet und begann schon sehr früh mit der Kundenbindung mittels Kundenkarte.
Sie produzieren Produkte für Gesicht, Körper, Make-Up, Sonne und Männer. Man findet auf der Homepage auch Geschenkideen und diverse Aktionen wie im Moment zum Thema "Herbstzeit"

Die Energie spendende Creme versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, mildert Unregelmäßigkeiten, schenkt schönes Aussehen und Ausstrahlung. Auf das gereinigte Gesicht und den Hals auftragen




Aussehen, Duft und Konsistenz: Die Creme hat eine leicht gelbliche Farbe (Eierschale) und hat einen sehr angenehmen Duft, der wir eine Mischung aus "AOK mattierende Tagespflege" und "Oil of Olaz" riecht.
Die Creme lässt sich leicht auftragen und zieht auch zügig ein

Verhalten der Creme: Ich habe die Creme problemlos vertragen und hatte ein angenehm gepflegtes Hautgefühl, außerdem duftete sie unaufdringlich. Ob die Creme irgendeine Wirkung (Hautstraffung/Faltenreduzierung, Milderung von Unregelmäßigkeiten) hatte kann ich nicht beuteilen. Gesehen habe ich zumindest nichts

Mein Fazit: Eine Creme die ein angenehmes Hautgefühl hinterlässt. 30 ml kosten bei Clarins 20,50 Euro und ist hier erhältlich. Für diesen Preis erscheint sie mir fast ein wenig zu einfach - aber das muss jeder selbst wissen

In meinen Augen hat sich die Creme 2 von 5 Einkaufstaschen verdient

Habt Ihr auch schon Erfahrung mit Clarins oder der Crème Eclat du Jour / Daily Energizer Cream gemacht?


Liebe Grüße,

Alexandra

Keine Kommentare: