Donnerstag, 15. Mai 2014

Die brandnooz Brunchbox ist eingetroffen

Hallo Ihr Lieben,

geht es auch so, dass es kaum schöneres gibt als einen gemütlichen Brunch mit Familie und Freunden?




Kaffee, Tee und Säfte. Brot und Brötchen, frischer Kuchen und Müsli. Verschiedene Wurst- und Käsesorten und und und - ich liebe es und so habe ich natürlich gleich die Brunchbox von brandnooz bestellt und bis sie heute bei mir ankam war ich schon mehr als gespannt wie das Thema umgesetzt wurde.



Kölln, Smelk Haferdrink Mandel, 1 L für 1,99 Euro
Soja- und Laktosefrei und deshalb für mich perfekt und die neue Sorte Mandel kannte ich bisher auch noch nicht

beckers bester Frühstückssaft, 1 L für 1,79 Euro
Die Fruchtkombination aus 100 % Direktsaft macht mich neugierig



Dr. Oetker MiniMuffins, Backmischung (24 Stück)  für 2,49 Euro
Ich bin gespannt wie sie schmecken; ist jedenfalls eine praktische Sache

Diamant Eierpfannkuchen, Backmischung, 250 g für 1,39 Euro
Bisher habe ich meinen Pfannenkuchenteig immer selbst angerührt, da ich davon überzeugt bin, dass das genauso schnell geht. Nun, ich bin gespannt, da gibt's demnächst ne Premiere



Bahlsen Brownies, Minikakes, 240 g für 2,49 Euro
"Der Trend aus den USA" steht dabei und ich frage mich ob das dafür sorgt, dass es so teuer ist.

reis-fit 8 Minuten Milchreis, 500 g für 1,89 Euro
Milchreis im Beutel habe ich bisher noch nicht ausprobiert




Kellog's Tresor; Getreidekissen, die man in Milch gibt - 2 Probepäckchen
Ich bin gespannt wie süß sie sind

Nudossi Single-Strips, Nuss-Nougat-Creme im Beutel, 6 Stück/72 g für 0,79 Euro
Nougatcreme im Beutel erinnert mich an Hotels; mal schauen ob sie mir schmecken




YOGI TEA Schoko, 6 Beutel/12 g für 0,99 Euro
Ayurvedischer Tee mit Vanille, Zimt und Chili mit Schokoladengeschmack. Ich glaube fast, die Sorte ist mir zu exotisch

Zentis Heimische Früchte, Bodenseeapfel mit Vanille, 250 g für 1,99 Euro
Apfelmarmelade, -mus, -soße.... mache ich ja eigentlich selbst. Ich bin mal gespannt wie süß sie ist

HAFERVOLL Flapjacks, Müsliriegel Kakao & Haselnuss, 65 g für 1,99 Euro


Alle Artikel hätten im Laden 17,80 Euro gekostet, für die Box habe ich 9,99 Euro bezahlt


Meine Meinung:
Mir fehlten auf den ersten Blick Brot, Wurst, Käse und Kaffee. Auch ein trockener Sekt wäre toll gewesen.
Die Müsliriegel sind beim Brunch überflüsig.
Wirklich gefreut habe ich mich über den Haferdrink und den Frühstückssaft - wie's im Einzelnen schmeckt schreibe ich Euch nach dem Probieren. Nur vorab die Info: Ich konnte beim Haferdrink nicht widerstehen und finde ihn total lecker :-D

Alles in allem war die Umsetzung mittelmäßig, aber immerhin ist diesmal kein völliger Ausreißer wie z.B. Chilichips drin - darüber bin ich schon froh und bin gespannt ob nun die normale Box oder die Fan-Box als nächstes kommt.

Habt Ihr die Brunchbox auch bestellt bzw. wie gefällt Euch der Inhalt?

LG Alexandra

Keine Kommentare: