Dienstag, 29. April 2014

Besser spät als nie

Enia bloggt für Euch

Produkttest, Shopvorstellung & Revision



Hallo Ihr Lieben,

vielleicht erinnert sich noch die/der Ein oder Andere, dass Sabine (eniablogs4you), damals noch auf ihrer alten HP Bienesinfogarten/Beauty-by-Biene am 30.11.2013 eine Bloggerparty veranstaltet hat.
Auch ich wollte gerne kommen, allerdings ist mein Mann 2 Tage vorher schwer gestürzt, lag im Koma.... nun ja. Also habe ich Biene abgesagt und die Gute hat in der Folgezeit wirklich ganz rührend nachgefragt und mir sogar ein Bloggerpaket mit einer Produktauswahl zusammengestellt.





Nun schaut mal, was alles bei mir ankam - ich hatte echt Tränen in den Augen. Biene hatte auch noch Bachblüten dazugelegt, weil sie meinte, dass die gut duften und meinem Mann ein angenehmes Gefühl geben. Von meinem Mann kann ich Dir zwar nicht sagen, ob es ihm geholfen hat, aber ich selbst habe sehr gerne daran gerochen - und tue es noch :-D

Und auch wenn ich es Dir persönlich schon geschrieben habe, so möchte ich hier noch einmal ganz offiziell sagen: "Herzlichen Dank liebe Biene, Du hast mich total glücklich gemacht


Natürlich möchte ich Euch allen die Produkte nicht vorenthalten, da jedoch schon eine recht lange Zeit vergangen ist, werde ich nicht so ausführlich schreiben, wie Ihr es sonst gewohnt seid.






R.O.C.S. ist ein Hersteller für Zahncreme, Zahnbürsten und Mundwasser. Ausprobiert habe ich die große Tube bisher noch nicht, da ich direkt vor Ankunft des Pakets eine eigene frische Tube aufgemacht hatte. Allerdings habe ich schon ein paar der Sachets geöffnet und die waren alle frisch und die Zähne fühlten sich hinterher sauber an.


"one ginger morning" von treacle moon
Aufgewacht Prinzessin und raus aus den Federn....
ich strecke mich, gähne ins Kissen und hasche nach dem Traum....
voll Neugier auf den neuen Tag

... so schreibt treacle moon auf ihrer HP. Ich muss ja gestehen, dass ich nach den Düften regelrecht süchtig bin, weil sie intensiv sind und man auch noch lange nach dem Duschen/Eincremen danach duftet :-D
So auch hier. Der Duft ist super umgesetzt und hält sehr lange.
Ein Produkt, mit dem ich rundum zufrieden bin.



Von Goldwell waren Shampoo, Spülung und Styling-Gel dabei.
Goldwell ist eine Marke, die ich bisher überhaupt nicht kannte, noch nicht einmal gehört hatte, aber das liegt sicherlich daran, dass ich schon seit Jahren nicht mehr beim Friseur war (ich habe nicht umsonst meine hüftlangen Haare)
In jedem Sachet war genug enthalten, dass ich selbst meine langen Haare je einmal damit behandeln konnte und auch wenn ich Euch nun natürlich nicht schreiben kann wie gut oder schlecht es ist, so muss ich sagen, dass ich den Duft und das Pflegegefühl als angenehm empfand.




farfalla, ist ein Shop für Naturkosmetik. Sie stellen Düfte, Gesichtspflege, Körperpflege, Haarpflege und z.B. auch Duftsteine her.
In meinem Paket waren 3 Duftvarianten enthalten
aura
Ein spezielles Parfum für Menschen, die sich besser schützen und abgrenzen möchten. Die Kopfnote mit leichten Zitrusdüften und der herben Frische einiger Süssgräser wirkt mutmachend. Zarte Blumennoten bilden die Mitte, mit einer Basis aus grünen, erdenden Noten. Angelika, Kamille, Weihrauch und Zirbelkiefer runden diesen Duft ab. 
Der Duft erinnert mich an ein Rasierwasser, das mein Mann früher mal benutzt hat. Ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich ein Duft für Frauen ist. Der Geruch ist gut, aber irgendwie erscheint er mir zu herb.

- anima
Ein Duft, der die Seele lächeln lässt. Tiefgründig, dynamisch und zugleich fruchtig-weich. Mit erfrischenden Noten von Grapefruit, Mandarine und Orange. In der Mitte sonnige Mimosen- und Orangenblütennoten, abgerundet mit Edelhölzern und Benzoe. 

Ein angenehm frischer und zitroniger Duft, gut für den Sommer

- shandrani
Ein Duft, der in 1001 Nacht entführt. Ein geheimnisvoller, verspielter Blütenduft von zärtlicher Sinnlichkeit. Mit dem betörenden Duft der Nachthyazinthe, orientalischem Jasmin Sambac und Rosen-Attar als bestimmende Noten. Nelken, Kardamom und Narde verleihen dem Parfum eine würzige Tiefe. Den weichen und pudrigen Fond bilden Osmanthus, Vanille und Sandelholz. 

Mein Lieblingsduft! Er ist wirklich ein wenig geheimnisvoll und alle Freunde von Jasmin kommen hier voll auf ihre Kosten.

Alle Düfte sind intensiv und lang anhaltend - I like them :-D

Und dann waren noch einige Sachets "Age Miracle - Straffende Regenerationscreme" dabei.
Glättet durch intensive Hautbefeuchtung und strafft spürbar. Sommerschneeflocken-Extrakt, die Anti-Ageing-Innovation, verlangsamt die Hautalterung und reduziert Fältchen effektiv. Die deutliche Anti-Falten-Wirkung ist dermatologisch nachgewiesen. Ein ausgefeilter Anti-Ageing-Wirkstoffkomplex mit Parakresse und rein pflanzlicher Hyaluronsäure sorgt für Spannkraft und festere Konturen. Die deutliche Anti-Falten-Wirkung der Bio-Wirkstoffkosmetik age miracle ist dermatologisch nachgewiesen.
Da ich aus verschiedenen Tests noch einige Tiegel Anti-Falten-Creme offen habe, habe ich diese bisher nicht ausprobiert.


CMD ist auch ein Hersteller von Naturprodukten und aus deren Sortiment bekam ich

- rio de coco gesichtscreme
Diese Pflegelinie ist sowohl für die feuchtigkeitsarme und normale bzw. empfindliche Haut geeignet.
Das wertvolle Kokosöl aus kontrolliert biologischem Anbau spendet der Haut Feuchtigkeit und macht sie geschmeidig und elastisch. Ein Hauch des natürlichen Kokosduftes gibt dieser Biokosmetik Serie eine besondere Note. Alle Produkte dieser Pflegeserie sind zu 100% vegan und entsprechen den Richtlinien zertifizierter Naturkosmetik Marken.  

Ein leichter Duft nach Kokos. Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Gefühl

neutral handcreme
Diese Naturkosmetik der Marke Neutral mit Salz vom Toten Meer ist speziell für Allergiker aller Hauttypen geeignet, da sie keine zusätzlichen Duftstoffe enthält.
Als Hauptwirkstoff bei dieser Biokosmetik-Serie ist Salz vom Toten Meer enthalten, welches die Stoffwechselfunktion der Haut unterstützt und die Hautstruktur verbessert. Diese Naturkosmetik-Serie wirkt jeder Art von Hautirritationen entgegen.  


Die Handcreme riecht recht neutral, zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehm gepflegtes Gefühl.


Von BIODERMA gab es Sensibio H2O - eine milde 3 - in - 1 - Reinigungslösung für empfindliche und überempfindliche Haut und ist ohne Parabene, ohne Alkohol und ohne Duftstoffe.

Nach dem Öffnen der Flasche nahm ich erst einmal einen chemischen Geruch war, der mich ehrlich gesagt ein wenig abschreckte. Da das Produkt jedoch für empfindliche Haut geeignet sein soll bin ich mutig rangegangen und habe es einfach mal ausprobiert.
Meine Haut ist da nämlich ein wenig eigen. Im Sommer kann ich machen was ich will, aber im Winter kämpfe ich mit einer Schuppenflechte und da bekomme ich ruckzuck Rötungen.

Die Reinigungslösung entfernte tatsächlich problemlos mein Make-Up und Hautirritationen gab es auch keine. Ich bin zufrieden :-D


Das Kräutershampoo von Herbacin durfte ich letztes Jahr schon einmal testen und habe Euch hier bereits darüber berichtet.
Kurz zusammen gefasst lautet mein Fazit: Super Produkt



Von Wella gab es aus der Professional-Serie Enrich  je eine Maxiprobe Volumen-Shampoo (50 ml), Conditioner (30ml) und Maske (25 ml)
Die Verpackung ist in der diesjährigen Trendfarbe Orange; der Duft erinnert mich an die Produkte von Garnier und das Haar hat ein angenehm gepflegtes Gefühl


Mit Sothys (Exclusiv in Instituten und Spas) hatte ich dann wieder einen mir unbekannten Kosmetikhersteller und war dementsprechend neugierig.
Zum Testen erhielt ich je eine Maxiprobe Gesichtspeeling (Limited Edition), Körperpeeling und Körpermilch.
Außerdem noch ein Körperöl Zitrone und Bitterorange :-D
Alle Produkte ließen sich sehr gut auftragen und gaben meiner Haut ein exklusiv gepflegtes Gefühl.
Der Duft der Creme erinnert mich an irgendeinen Duft aus meiner Kindheit, irgendeine Creme, die meine Mutter früher benutzt hat. Ich weiß leider nicht mehr welche, nur, dass sie damals aus Frankreich kam - genau wie Sothys (und nein, dieser Hersteller war es nicht)



Eau de parfum, "Amazing green" von Comme des Garcons. 50 ml Herrenparfüm; Originalgröße.
Das Parfüm riecht gut, selbst ausprobiert habe ich es jedoch nicht, so dass ich Euch nicht sagen kann wie lange man duftet.
Eine/r von Euch wird sich demnächst darüber freuen dürfen :-)



Bachblütentropfen zum Einnehmen (Star of Bethlehem, Nr. 19) und das Parfüm Vivacite(s) de Bach Nr. 2
Ob die Tropfen wirklich helfen weiß ich nicht, allerdings glaube ich es schon.
Das Parfüm riecht ganz toll nach Wald und ich habe es mir manchmal auf's Kopfkissen geträufelt


Einen "worst case" gab es natürlich auch und das war in diesem Fall "Rich fire" in der Sorte Whiskey-Cola mit Grüntee.
Der Hersteller schreibt:
hard stuff
RICH Fire 0,25l
(7,96 € / liter) 23,88 €
Wild, rau und richtig lecker: RICH Fire erfindet den Klassiker Whiskey-Cola neu und rundet ihn durch eine besondere Greentea-Note ab. Hard Stuff, der auf keiner Party fehlen darf – perfekt fix und fertig gemixt in der stylischen RICH-Dose. Die schwarz-rote Dose lässt vermuten, dass diese Nach legendär wird – entfache das Feuer in dir! Die RICH Mixed Spirits Serie ist die Longdrink-Serie für Partylöwen und Szenekätzchen. Der Vorteil der RICH-Dose als Luxus-Convenience Produkt: die Dose erspart den Aufwand mit Gläsern, Spülen oder offenen Flaschen.


Ich trinke ja sehr gerne Whiskey, pur ohne Eis und ab und zu auch mal Sour oder auch mit Cola, aber das Getränk geht irgendwie gar nicht. Der Grüntee schmeckt völlig unpassend dazu oder war's die Mischung Cola und Tee? Ich weiß nicht, aber es war einfach nur grauenhaft. 2 Dosen habe ich verschenkt und die Geschmacksnerven meiner Freundinnen waren genauso strapaziert.
Vielleicht wäre es ohne Cola besser gewesen *überleg*


Als nächstes durfte ich mich über Produkte von Hair Doctor freuen, über die ich hier schon einmal 2 Sätze gepostet habe. Und während ich damals wegen der Testmenge (3 ml Sachet) gemeckert habe, bin ich mittlerweile komplett begeistert
Ich erhielt je eine/n

  • Haarspray (super Duft, hält und verklebt nicht)
  • Thermo-Conditioner (ebenfalls ein super Duft und hinterher samtweiche Haare)
  • Farbschutz-Shampoo (riecht angenehm und obwohl ich meine natürliche Haarfarbe trage pflegt es gut)
  • Argan-Öl (da hatte ich ja schon einmal ein Pröbchen gehabt und ich muss sagen der Duft und die Pflegeeigenschaft machen echt süchtig. Ich erwische mich immer wieder dabei, wie ich an meinen Haaren schnuppere ;-)
  • Brilliant Mousse (da ich das Produkt gar nicht nutze habe ich es weitergegeben)
  • Haarwachs (auch kein Produkt für mich und so gab ich es ebenfalls weiter)

Bei der Mousse und dem Wachs habe ich bisher eine positive Rückmeldung bekommen und somit empfehle ich Hair Doctor sehr gerne weiter




Als letztes erreichte mich noch ein Nagellack von YOU NAILS Switzerland in der Farbe 131. 
Farblich liegt er zwischen mittelbraun und aubergine (kommt auf dem Bild nicht richtig raus) und sieht echt edel aus. Um farblich gut rauszukommen benötigte ich 2 Schichten.
Die Trocknungszeit ist natürlich länger als bei meinen üblichen 60-Sekunden Lacken und dementsprechend hatte ich auch nach wenigen Minuten schon die erste Macke. Aber ich habe halt auch keine Geduld zu warten ;-) 


So, das war's "endlich". Ihr seht es war eine ganze Menge im Paket und so wird's halt eher ein Langzeittest. Ich danke Biene ganz herzlich für die tolle Überraschung und kann Euch bis auf die Dosen von "Rich fire" Alles mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Und da ich ja zum Testabschluss immer Einkaufstaschen vergebe, gibt's dieses Mal 5 Stück für Biene





Keine Kommentare: