Sonntag, 13. Juli 2014

byodo - Biosoßen mit Geschmack

Hallo,

heute darf ich Euch "byodo" vorstellen und bekam zum Testen von friendstipps zwei Soßen zugeschickt.




Byodo wurde 1985 von Michael Moßbacher gegründet und ist Bio vom Feinsten, wie schon deren Slogan verspricht. Der Firmensitz ist derzeit in Mühldorf/Inn und es gibt dort natürlich nicht nur Soßen! Nein, das Sortiment umfasst:
- Essig und Öl
- Würzige Feinkost
- Feine Pasta aus Italien
- Knabbern und Naschen
- und Cateringline für Profis mit mehr Bedarf


Jetzt muss ich natürlich zugeben, dass mir die Marke byodo nicht unbekannt ist. Das Ketchup kann ich Euch wirklich empfehlen; super fruchtig und perfekt gewürzt.

Doch nun möchte ich Euch ein wenig über die Sorten Asia und Barbecue vorstellen.
Die Soßen werden nach der Herstellung in 250-ml-Glasflaschen abgefüllt. Regulär kostet eine Flasche 2,99 Euro; derzeit gibt es sie allerdings im Sonderangebot für 2,69 Euro
Die Flaschen lassen sich gut öffnen und wieder verschließen.
Sowohl die Flaschen, als auch die Etiketten machen einen wertigen Eindruck.
Freiwillig hat sich byodo entschlossen nicht nur die normalen Hygienevorschriften zu beachten, sondern auch die zusätzlichen für Kinder- und Säuglingsnahrung einzuhalten.
Und für alle, die sich vegan ernähren: Viele Produkte sind auch für Eure Ernährungsform geeignet


Barbecue riecht bereits beim Öffnen lecker nach Rauch- und Grillaroma. Die Farbe ist in einem typischen dunklen Rotbraun und die Konsistenz ist perfekt. Nicht zu dick und nicht zu dünn.
Auch der Geschmack ist sehr gut getroffen und macht Lust auf eine extra Grillrunde.

Wasser, Rohrohrzucker*, Tomatenmark*, Branntweinessig*, Maisstärke*, Steinsalz, Karamellzuckersirup*, Pfeffer*, Knoblauch*, Senfsaat*, Rauchsalz (Salz, Rauch), Gewürze*, Verdickungsmittel: Guarkernmehl*
* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau



Asia ist eine typisch süß-saure Soße. Sie duftet super und schmeckt auch sehr lecker. Toll finde ich, dass man noch kleine Stückchen von z.B. Paprika erkennt, denn schließlich isst das Auge ja mit.
Allerdings finde ich die Soße ein wenig zu dünnflüssig

Wasser, Rohrohrzucker*, Branntweinessig*, Paprika*, Maisstärke*, Steinsalz, Knoblauch*, Verdickungsmittel: Guarkernmehl*, Chili*, Gewürze*, Paprikaextrakt*, Chiliextrakt*
 

Fazit:
Mir gefällt die Philosphie von byodo und geschmacklich konnten mich bisher alle Produkte überzeugen.
Ich hoffe, dass ich Euch nun neugierig machen konnte und würde mich freuen, wenn Ihr auch mal im Shop vorbeischaut und Euren Warenkorb voll legt. Wenn Ihr Online nicht einkaufen wollt: byodo gibt's auch in vielen Naturkostläden.


Kommentare:

  1. Sehen gut aus die Soßen. lg Olga

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht rolex klocka kopia ist das Hauptereignis dieser Uhr die Alarmfunktion: Sie können sehen, für welche Zeit der Alarm zwischen der fake cartier Mitte des Zifferblatts und 12 Uhr eingestellt ist. Wenn der Alarm eingeschaltet ist, wird die fake IWC Glocke über dem Alarmfenster weiß. Wenn der Alarm deaktiviert ist, scheint die Glocke im schwarzen Zifferblatt zu verschwinden. Die Zeit, auf fake audemars piguet die der Alarm eingestellt ist, ist im 24-Stunden-Format. Unter der Alarmanzeige befindet sich eine Tag / Nacht-Anzeige, die zwischen Weiß und fake panerai Blau wechselt.
    In ähnlicher Weise ermöglicht die 24-Stunden-Alarmfunktion „Reisezeit“ die gleichzeitige Anzeige fake hublot von Tag / Nacht-Informationen sowie der Uhrzeit für zwei Zeitzonen. Die Zeitzonen sind fake seiko mit „lokal“ und „zu Hause“ gekennzeichnet und befinden sich über kreisförmigen Öffnungen, die mit der Alarm-Tag / Nacht-Anzeige fake patek philippe identisch sind. Der Alarm wird mit den +/- Drückern auf der linken Seite des Gehäuses eingestellt, während der Drücker um 2 Uhr zum Ein- und Ausschalten fake rolex verwendet wird.

    AntwortenLöschen